FAMILIENKOMMPASS

Der FamilienKomm!Pass ist ein Service der Gemeinden Riegersburg und Fehring und ermöglicht allen Eltern und Großeltern mit Kindern von 0 bis 15 Jahren freien Zugang zu den regionalen Familienbildungsangeboten.

Jede in Fehring wohnhafte Familie hat für jedes Kind bis zum vollendeten 15. Lebensjahr Anspruch auf einen FamilienKomm!PASS. Dieser kann in den Bürgerservicestellen in Fehring und Hatzendorf abgeholt werden. Damit können alle Veranstaltungen aus dem Familienbildungsprogramm kostenlos besucht werden. Die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung wird vor Ort im Pass bestätigt. Nach 18 besuchten und bestätigten Veranstaltungen innerhalb von 6 Jahren nach Ausgabe des FamilienKomm!Passes wird pro Pass eine Bildungsprämie im Wert von 300 Euro in Form von Städtegutscheinen durch die Gemeinde überreicht.

Die Eckdaten:
– 1 Bildungspass pro Kind von 0 bis 15 Jahren
– 18 Veranstaltungen innerhalb von 6 Jahren
– EUR 300,-- Bildungsprämie in Form von Städtegutscheinen
– Auch Großeltern oder sonstige Bezugspersonen können mit dem Bildungspass zu einer Veranstaltung kommen
– Alle Veranstaltungen kostenlos, ohne Bildungspass EUR 5,-- Unkostenbeitrag
– Einstieg jederzeit möglich
– Bildungspass ist in jeder Bürgerservicestelle erhältlich

Folder_Familienkompass Frühjahr 2024.pdf

 

Vortrag "Neue Autorität" Stärke statt Macht - unser gemeinsamer Weg durch die Pubertät

Handout zum oben genannten Vortrag mit Marion Deville: HO_Vortrag_Neue Autorität_2023.pdf

Vortrag „Vom Greifen zum Be-greifen“

Zum Vortrag mit Margarethe Lindner vom 19.10.2023 konnten wir wieder zahlreiche Interessierte TeilnehmerInnen begrüßen. Diesmal passend zum Thema „Vom Greifen zum Be-greifen“ im GerberHaus Fehring, wo derzeit noch bis Ende November die Handwerks Ausstellung „Erlebnis HandWerk“ stattfindet.

Welche Voraussetzungen braucht mein Kind, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu lernen? Was ist der Grund dafür, dass immer mehr Kinder durch motorische Unruhe, Konzentrations- und Sprachschwierigkeiten und Verhaltensprobleme auffallen? Bewegung und Wahrnehmung gelten als Grundlage für Lernen und Verhalten! Margarethe Lindner, dipl. sensorische Integrations-Mototherapeutin mit Schwerpunkt neurophysiologische Reorganisation, konnte uns anhand Ihrer Erfahrungen und des mitgebrachten „Holz-Puzzle-Turm“ bildlich veranschaulichen, welche Puzzle-Teile es braucht, um diese Grundlagen der Bewegung und Wahrnehmung besser zu verstehen. Viele weitere Informationen dazu finden Sie unter www.legli.at

 

 „Mental Load“ – Familienarbeit gerecht aufgeteilt

Der FamilienKomm!Pass-Vortrag „Mental Load“ vom 10. Oktober zog viele Besucherinnen und Besucher in den Kultursaal Hatzendorf. Über 60 interessierte Eltern waren gekommen, um sich über Fakten und Tipps zur Aufteilung der Familienarbeit zu informieren. Das Organisieren des Familienalltages gelingt durch bewusstes Wahrnehmen der Verantwortlichkeit – so die Vortragende Mag.a Monika Stoiser-Berger. Wahrlich eine Aufgabe, die die ganze Familie betrifft – umso erfreulicher war es auch, einige Väter beim Vortrag begrüßen zu dürfen! 

 

„Resilienz in der Familie“ – Was tun, wenn das Leben schwierig wird?

Was heißt eigentlich „Resilienz“ – Durch den Vergleich einer zerknüllten Dose und eines zerknüllten Schwammes konnte Petra Mandl den interessierten Eltern veranschaulichen, was Resilienz bedeutet. Ist man „anpassungsfähig“ wie ein Schwamm oder bereits „zerknüllt“ wie eine Dose? Mit vielen praktischen Beispielen aber auch aus eigener Erfahrung zu einem „schweren“ Thema zeigte die Vortragende viele Ideen auf, um schwierige Lebenskrisen besser meistern zu können. Vielen Dank für den großartigen Vortrag vom 3. November in der Mittelschule Riegersburg. 

   
 

Nachlese zum Vortrag "Von Falschinformationen zu Polarisierung und Radikalisierung" vom 12.1.2023 in der Fachschule Schloss Stein

Die beiden Referenten vom Verein "Sicher leben" Herr Jeremy Stöhs und Herr Stefan Auer stellen uns dankenswerterweise sowohl die Präsentation als auch ein Handout zur persönlichen Verwendung zur Verfügung. 

SICHER LEBEN - Vortrag Riegersburg-Fehring 12.01.2023 (Handout).pdf

SICHER LEBEN - Vortrag Riegersburg-Fehring 12.01.2023 (Präsentation).pdf 

 

"Abends immer das gleiche Theater“ – Erste Hilfe bei Einschlafproblemen!

Guter Schlaf entspannt und schafft neue Energie. Er ist eine essenzielle Grundvoraussetzung für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern aber auch von Erwachsenen! Wie wichtig Schlaf tatsächlich ist, durften wir beim Vortrag von Frau Mag. Sabine Rühl-Krainer von Siebenschläfter.at am 3. Mai 2023 im Kultursaal Hatzendorf erfahren. Zu dem Thema „Kinderschlaf und mehr“ durften wir wieder zahlreiche Interessierte – um die 65 Mütter und Väter – begrüßen! Wir freuen uns sehr, dass unsere Vorträge so guten Anklang erzielen.

Siebenschläfter.at.pdf

  

Weitere Informationen finden Sie unter www.siebenschlaefer.at 

Familientheater in Lebensgröße präsentierte: "Der Diamantenraub - eine bunte Verwechslungskomödie für jede Jahreszeit"

Das Familientheater SET aus Pertlstein gastierte am Samstag, 6. Mai 2023 im Kultursaal Hatzendorf und entführte die anwesenden Kinder und Erwachsenen in eine lustige Verwechslungskomödie auf einem Kostümball. Rund 160 begeisterte große und kleine Besucher genossen sichtlich das Treiben auf der Bühne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2024 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!