8-STÄDTE-KOOPERATION

Fehring ist Mitglied der oststeirischen 8-Städte-Kooperation, die mit den Partnerstädten Friedberg, Feldbach, Fürstenfeld, Gleisdorf, Hartberg, Bad Radkersburg und Weiz 2003 ins Leben gerufen wurde, um eine Belebung der historischen Stadtkerne sowie wirtschaftliche Kooperationen herbeizuführen. Entwickelt wurde u. a. der 8-Städte-Gutschein, der in fast 1000 Unternehmen der Oststeiermark eingelöst werden kann.

Nach 15 erfolgreichen Jahren wurde der altbewährte 8-Städte-Gutschein nun generalüberholt und bietet jetzt noch mehr Vorteile und Möglichkeiten für Betriebe und KundInnen. Die Fülle an Angeboten und das Shoppingerlebnis wurden verbessert, nicht zuletzt durch die Möglichkeit des Online-Gutscheinkaufs.

8 Städte – hunderte Shoppingmöglichkeiten – 1 Gutschein

Der oststeirische Städtegutschein startete mit 20. September in eine neue Ära: Unter anderem kann er auch online unter www.8-staedte.at rund um die Uhr zuhause ausgedruckt werden.
Der edle Geschenkgutschein, zum Kauf bei der Stadtgemeinde Fehring und der St. Josef Apotheke, bleibt zudem unverändert erhalten.
Darüber hinaus wird es ab Mitte Oktober zusätzlich Gutschein-Automaten an zentralen Stellen der Städte geben, an denen man ebenfalls ganz einfach Gutscheine erwerben kann – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. In Fehring wird ein solcher in der Raiffeisenbank Region Fehring aufgestellt.

Weitere Infos: www.staedtekooperation.at 

 

CITY COOPERATION 2


Der Verein „Die oststeirische Städtekooperation“ ist ein Zusammenschluss der acht Städte Bad Radkersburg, Fehring, Feldbach, Friedberg, Fürstenfeld, Hartberg, Gleisdorf und Weiz. Gemeinsam fungieren diese acht Städte als regionale Zentren für Funktionen wie Arbeit, Freizeit, Kultur und Verwaltung für die Bezirke Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz, also dem Lebensraum von rund 265.000 Menschen (rund 22 % der steirischen Bevölkerung).

Im Programm Interreg HU-AT 2014-2020 beteiligt sich „Die oststeirische Städtekooperation“ als Leadpartner des Projektes „City Cooperation II“.

Innovative Tourismusprodukte in Fehring "Erlebnis Raab - Raabzentrum"

Fehring liegt inmitten des oststeirischen Raabtals, unweit von der Grenze zu Ungarn. Die Raab ist ein wichtiges Verbindungsinstrument zwischen 6 Partnerstädten der 24Cities Kooperation.
Fehring hat es sich zum Ziel gesetzt, die Raab als touristischen Anziehungsmagnet zu nutzen und die verbindende Band der Städte Fehring, Feldbach, Gleisdorf, Szentgotthárd, Körmend und Vasvár zu stärken.Das Raabtal ist ein wichtiges topographisches Verbindungselement zwischen der Südoststeiermark und Westungarn. Diesem Talverlauf folgen Verkehrsverbindungen wie die Bahnstrecke zwischen Gleisdorf und Körmend sowie ein touristisch intensiv genutzter Radweg. Die Grenzüberschreitende Konzeptentwicklung „Raabzentrum“ bildet einen Kern durch ein bauliches Angebot, das natur- und kulturräumliche Besonderheiten des Tales aufbereitet.

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!