Gerberhaus

Wir fo(e)rdern Kultur in Fehring

Ein Zentrum für zeitgenössische Kunst, Musik und Literatur in Fehring. Die preisgekrönte Sanierung des Gerberhauses ist bezeichnend dafür, dass hier mit viel Engagement ans Werk gegangen wurde. 
Der Verein Kultur GerberHaus hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Gebäude, aber auch andere Orte der Stadt mit qualitativen Veranstaltungen zu füllen. Auch sollen Kontakte zu Künstlern in Ungarn und Slowenien forciert werden. 
»Insgesamt soll der Verein Kultur GerberHaus Garantie dafür sein, dass man hier Qualität erwarten kann«, so Franz Cserni, langjähriger Obmann und Gründungsvater. Heute bietet der Verein unter Obmann Dr. Karl Hermann mit finanzieller Unterstützung von Sponsoren ein Kulturangebot, das sich etabliert hat und mit ausgezeichneten Referenzen aufwarten kann. 

Kontakt: 
Verein Kultur GerberHaus 
Grazerstraße 1 (im Rathaus) 
8350 Fehring 
Tel: 03155 / 2303 
Fax: 03155 / 2303 200 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!


AUSSTELLUNGEN – KONZERTE – LESUNGEN ...

August

Preisverleihung „Red Carpet goes Steiermark“

16. August 2018

Gerberhaus Fehring OG

Beginn: 19:00 Uhr

Der in Wien gegründete Kunstpreis feiert bereits 2019 sein 10-jähriges Jubiläum und widmet sich der langfristigen Förderung junger KünstlerInnen mittels gezielter PR-und Marketingkampagnen, um diesen ein hohes Maß an öffentlicher Wahrnehmung zu verschaffen. Eine wechselnde Fachjury wählt alle zwei Jahre aus mehreren hundert Einreichungen drei aufstrebende KünstlerInnen aus, deren Werke in einer Einzelausstellung und mehreren Gruppenausstellungen bei Galeriepartnern, in aus¬gesuchten Off-Spaces und auch bei internationalen Messen wie der Viennafair, der Art Austria oder der Positions Berlin präsentiert werden.
Obwohl der Red Carpet in Wien gegründet wurde, ist er ein österreichischer Kunstpreis. Dies soll nun verstärkt zum Ausdruck gebracht werden. Bis 2020 wird es in ganz Öster¬reich zu Ausschreibungen kommen. Und nicht nur, aber auch, weil den Red Carpet Art Award immer schon viele Steirer, sei es als PreisträgerInnen oder als Sammler, Kooperationspartner oder in der Organisation selbst, umgeben, startete dieses Unterfangen die Fördermaßnahmen des Kunstpreises in ganz Österreich zu etab¬lieren in der Steiermark – im Gerberhaus Fehring.
Mit dieser Ausstellung von neun PreisträgerInnen und Anerken-nungspreisträgerInnen möchte der Kunstpreis sich und seine Projekte vorstellen. Die KünstlerInnen: Robert Bodnar, Olga Georgieva, Simon Goritschnig, Stefanie Holler, Olivier Hölzl, David Meran, Gert Resinger, Peter Tauber, Nicole Wogg
Preisverleihung des Red Carpet Art Award – Styria

Schirmherrschaft: LR Mag. Christopher Drexler, Dr. Reinhard Hohenberg und Arch. Martin Cserni

MO 17-19 Uhr, DI 17-18 Uhr, MI 9-10 Uhr, FR 17-19 Uhr, SA 9-10 Uhr

Freier Eintritt!

Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210


September

Konzert im Rahmen von Most und Jazz 2018: Tire Bouchon

7. September 2018

Gewölbekeller Gerberhaus

Beginn: 20:00 Uhr

Eine spannende Geschichte, die zwischen Piazzolla, Jazz Standards und Popsongs, zwischen Musette und Walzer angesiedelt ist und nie den Bezug zur Realität verliert. Wenn „Tire Bouchon“ – der Korkenzieher- einmal seine Arbeit gemacht hat, öffnet sich eine neue Klangwelt, die durch den engen Flaschenhals in den Raum gelangt, der sich mit Leidenschaft und Emotionen füllt. Akkordeon, Gitarre & Kontrabass muten folkloristisch an – aber nur für wenige Augenblicke. Dann verschwimmt alles in einem multikulturellen Schmelztiegel um am Ende doch wieder in die bauchige Flasche zurückzugelangen.
Alexander Goidinger (Accordion), Peter Bozzetta (Guitar), Klaus Telfser (double Bass)



Eintritt: EUR 15,- / oder Festival-Pass (EUR 50,-)
(www.mostundjazz.com)

Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210

Hannes Rossbacher „Pop Art United“ von Hannes Rossbacher. Premiere & Retrospektive.

27. September 2018

Gerberhaus Fehring OG, Grazerstraße 3
Vernissage  und Ausstellung

Erstmals präsentiert der steirische Künstler Hannes Rossbacher seinen Zyklus „Pop Art Selfies“ – eine Serie plakativer Masken des Künstlers selbst, der sich verhüllt, verwandelt, vortäuscht, hervorsticht, sein Innerstes nach außen kehrt und sich immer wieder neu erfindet, um  in einer informationsüberfluteten, schnelllebigen Zeit bleibende Eindrücke zu hinterlassen. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung Pop Art United einen Überblick seiner wichtigsten Zyklen „Global Brand Art“, „Two-to-Twelve“, „Holzwege“ und „Das Zoff“. www.hannes-rossbacher.com.

Einführung: Gernot Rath, ORF Steiermark

Vernissage: Donnerstag, 27.09.2018, Beginn: 19:30 Uhr
Ausstellung: MO 15-18 Uhr, DI 16-17 Uhr, MI 9-10 Uhr, FR 16-19 Uhr, SA 9-10 Uhr
Freier Eintritt!

Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210


Oktober

Konzert: Mulo Francel - MOCCA SWING

16. Oktober 2018

Kleiner Kultursaal Fehring
Beginn: 19:30 Uhr


Mulo Francel ist bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Buenos Aires. Seine Musik nährt sich von den Begegnungen mit den Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen, die spontane Improvisationskraft des Jazz, hypnotisierende, orientale Grooves, Melodien eines fast schon verklungenen Italiens, Tango und karibische Lebensfreude. Hochenergetisch, warm & aphrodisierend, pulsierend nach fernen Orten & Zeiten duftend. Mocca Swing ist die Werkschau des Kopfes & Saxophonisten von QUADRO NUEVO.
Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Sein aktuelles Programm Mocca Swing atmet seine 30-jährige Erfahrung als World-Music-Künstler und Komponist voller Reife und Inspiration: Musik belebend wie ein kräftiger Mocca!
Mulo Francel (saxes, cl), David Gazarov (p), Sven Faller (kb), Robert Kainar (dr).

Eintrittspreise: VVK EUR 20,- / AK EUR 25,- Karten sind erhältlich: Stadtamt Fehring, RAIBA Fehring, Sparkasse Fehring, St. Josef Apotheke

Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210



November

Finissage & Lesung mit Claudia Rossbacher aus „Steirerquell“

9. November 2018

Gerberhaus Fehring, Gewölbekeller, Grazerstraße 3
Beginn: 19:30 Uhr
Spurlos verschwunden. Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren. Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchten…
Claudia Rossbacher, geboren in Wien, arbeitet seit 2006 als freie Schriftstellerin in Wien und in der Steiermark und schreibt vorwiegend Kriminalromane und Kurzkrimis. Ihre Steirerkrimis mit den LKA-Ermittlern Sandra Mohr und Sascha Bergmann waren allesamt Bestseller in Österreich. »Steirerblut« und »Steirerkind« wurden als Landkrimis für ORF und ARD verfilmt, »Steirerkreuz« – ausgezeichnet mit dem österreichischen »Buchliebling 2014« – soll demnächst folgen.
Eintrittspreise: VVK EUR 10,- / AK EUR 15,-
Karten sind erhältlich: Stadtamt Fehring, RAIBA Fehring, Sparkasse Fehring, St. Josef Apotheke
Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210




Dezember

Lesung zur Adventfenster-Eröffnung mit Erika Pluhar

1. Dezember 2018

Gewölbekeller Gerberhaus
Beginn 19:30 Uhr

Die stille Zeit – Geschichten und Gedanken nicht nur zu Weihnachten

Der Traum von Weihnachten: festliche Ruhe, fast scheint die Zeit still zu stehen. Draußen ist es kalt und drinnen leuchten die Kerzen; der Alltag macht Pause, bevor das neue Jahr anbricht.
Erika Pluhar hat Lektüre für die stille Zeit zusammengestellt, die diesen Traum berührt: von Hesse, Rilke oder Brecht, aber auch Eigenes. Erleben Sie die großartige und einzigartige Erika Pluhar bei einem Mix aus Erzähltem und Gelesenem, das die vielseitige Künstlerin in all ihren Facetten zeigt. Ihre unverwechselbare und faszinierende Stimme sowie ihre einzigartige Ausstrahlung machen den Auftritt zu einem beeindruckenden und unvergesslichen Erlebnis. In der anschließenden Signierstunde können die Besucher die Autorin und Schauspielerin hautnah erleben und persönlich mit ihr sprechen.
Erika Pluhar, die Grande Dame des deutschsprachigen Theaters, hat sich nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Sängerin und Autorin einen Namen gemacht. Mit dem zuletzt erschienen Roman „Gegenüber“ liegt mittlerweile ihr 21. Buch vor.

Eintrittspreise: VVK EUR 20,- / AK EUR 25,-
Karten sind erhältlich: Stadtamt Fehring, RAIBA Fehring, Sparkasse Fehring, St. Josef Apotheke

Kontakt: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Karl Hermann, Tel.Nr. 0664/1459210

 

 

Vorverkaufskarten:
Raiffeisenbank Fehring, Steiermärkische Sparkasse Fehring, Stadtamt, Stadtbibliothek und St. Josef-Apotheke
Ermäßigungen: Kinder/SchülerInnen: bis 15 Jahre frei! Jugendliche/Studierende: Karten zum Vorverkaufspreis! 

Freie Sitzplatzwahl! Termin-, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Download-Bereich

Wir fo(e)rdern Kultur in Fehring!

Danke an alle Sponsoren, die diese Kulturveranstaltungen ermöglichen: AT&S | BKA KULTUR UND KUNST | ZAHNARZTPRAXIS DR. JOHANNES BAUMHACKL & DR. MARIA MADEY | CSERNI WOHNEN | INGENIEURTEAM DEPISCH | NOTARIAT DOHR | WEINHOF GWALTL | GASTHAUS GRADWOHL-STADTKELLER |  AUTOHAUS KALCHER | KIRSCHROT WERBEAGENTUR | KLEINE ZEITUNG | SCHUHHAUS KALCHER | KRENN & PONGRATZ BAU GMBH | LAND STEIERMARK A9 | LUTTERSCHMIED BAUUNTERNEHMEN | MADER & KLEINSCHUSTER STEUERBERATUNGSKANZLEI |  OPTIK RUCK | ARCHITEKT DI ERICH PAUGGER | RAIFFEISENBANK FEHRING | SPAR CHRISTANDL | STEIERMÄRKISCHE SPARKASSE | SPIEL DACH & GLAS | SONNENHOF SENIORENHEIM | STADTGEMEINDE FEHRING | ST. JOSEF APOTHEKE FEHRING | TORSCHITZ & SCHANES EDV-DIENSTLEISTUNGEN | WEINRAUCH RECHTSANWÄLTE