Imker-Meile

Idyllischer Rundweg in der Heimat der Bienen
Hatzendorf, Rundweg vom Malerwinkl Lageplan

Beginnend beim Gasthof Malerwinkl in Hatzendorf führt der Weg über Feldraine und teilweise bewaldetes Gebiet durch die Heimat der Bienen. Des Öfteren öffnet sich hier ein herrlicher Blick zur nahe gelegenen Riegersburg. Hungrige wählen die etwas längere Route über den Ederberg zum Thermenlandhof. Lisa Bauers DeVin Spirits lädt zur Degustation ihrer Gin-Variationen, der Buschenschank Bauer lädt zur Jause ein. Zurück in Hatzendorf können im Hofladen der Landwirtschaftlichen Fachschule oder beim Malerwinkl Honigprodukte erstanden werden.

Variante KLEIN
Zeit: 1:30 Stunden
Distanz: 4,7 km
Höhenmeter: 90 m
Kategorie: LEICHT

Variante GROSS
Zeit: 2:15 Stunden
Distanz: 6,4 km
Höhenmeter: 175 Hm
Kategorie: LEICHT

     
Infos: http://www.fehring.at/info-und-service

Anreise:
S-Bahn-Linie 3 ab Graz im Stundentakt. Von Wiener Neustadt Direktverbindung über die Thermenland-Bahn nach Hatzendorf. www.oebb.at

Download-Bereich