Verteilung der Gelben Säcke

Verteilung der Gelben Säcke
Abholung in den Bürgerservicestellen
 
Die Gelben Säcke für die Kunststoff-Verpackungen können kostenlos in allen Bürgerservicestellen zu den jeweiligen Öffnungszeiten und im ASZ zu den Übernahmezeiten abgeholt werden.
Da die Gelben Säcke das ganze Jahr über erhältlich sind, bitte nur so viele Säcke abholen, wie tatsächlich benötigt werden.

Was darf hinein?
Verpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff, Holz und textile Faserstoffe, Keramik, Joghurtbecher, Folien, PET-Leichtflaschen, Flaschen aus Keramik, Blister, Waschmittelflaschen, Knabbergebäck- und Teigwarensackerl, Styropor

Was darf nicht hinein?
Haushaltsgegenstände, Blumentöpfe, Spielzeug, Gartenschlauch

TIPP:
So sparen Sie Platz in Ihrem Gelben Sack: Kunststoffflaschen vor der Entsorgung zusammendrücken.