Richtlinien für das Befüllen von privaten Pools

Für Poolbesitzer in der Stadtgemeinde Fehring gibt es die Möglichkeit über den Ortswasseranschluss mittels Gartenschlauch (3/4“) zu befüllen.
NUR wenn KEIN Hausanschluss vorhanden ist, dürfen die Feuerwehren vom Hydranten aus füllen. Dies ist nur nach rechtzeitiger Rücksprache mit dem diensthabenden Mitarbeiter des Wasserwerkes (Tel.Nr. 0664/2508900) möglich. Am Hydranten ist zu diesem Zweck eine Zählvorrichtung durch das Personal des Wasserwerkes anzubringen und nach Abschluss des Füllvorganges wieder zu entfernen. Die Entnahmemenge ist so zu wählen, dass eine störungsfreie Versorgung der Wasserbezieher gewährleistet bleibt. Ohne ordnungsgemäße, rechtzeitige Information eines Mitarbeiters des Wasserwerkes und ohne Zähleinrichtung ist eine Wasserentnahme für diesen Zweck strengstens verboten.
Wir bedanken uns für die Einhaltung der Richtlinien.

(Foto: © markusspiske- https://pixabay.com/de/)