Kooperation mit der Marktgemeinde Riegersburg

Zusammenarbeiten, da wo es sinnvoll ist. Das haben sich die beiden Gemeinden zum Ziel gesetzt und zu den Themenbereichen:

  • Familie/Soziales/Kultur,
  • Wirtschaft/Tourismus und
  • Zukunftsentwicklung

gemeindeübergreifende Arbeitsgruppen gebildet. 

Mittlerweile gab es erste Treffen bei denen der Informationsaustausch im Vordergrund stand. Dadurch konnten  erste Schwerpunkte herausgearbeitet werden, die zukünftig gemeinsam umgesetzt werden sollen.

Neben der Familienbildung wollen wirtschaftlich und touristisch Synergien genutzt werden. Gerade hier ergänzen sich die Marktgemeinde Riegersburg und die Stadtgemeine Fehring sehr gut. Fehring hat sich im Zuge der Gemeindestrukturreform als Handwerksgemeinde positioniert, Riegersburg als kulinarische Gemeinde.

Die Besonderheiten dieser Positionierungen sollen gebündelt werden, denn nur so können wir gemeinsam stark auftreten.