E-AUTO-TEILEN



Aktion von 1. April bis 30. September 2019

Seit 2017 kooperieren 15 Partner im Vulkanland (Betriebe und Gemeinden) im Bereich der Elektromobilität. Neben der Investition in Elektrofahrzeuge und Ladestationen steht die gemeinschaftliche Nutzung von Elektrofahrzeugen im Vordergrund. 19 eAutos stehen an 17 Stationen (siehe Übersichtskarte) interessierten Personen (GemeindebürgerInnen, MitarbeiterInnen und der allgemeine Bevölkerung) zur Verfügung. Die Fahrzeuge können dabei über eine Buchungsplattform online oder per App reserviert werden, die Abrechnung erfolgt elektronisch. eautoteilen bewirkt eine optimale Nutzung von Fahrzeugen und kann überall dort eingesetzt werden, wo öffentlicher Verkehr nicht verfügbar ist oder Fuß- bzw. Radverkehr nicht möglich ist. Nähere Informationen zum eautoteilen finden Sie unter www.eautoteilen.at und bei allen teilnehmenden eautoteilen-Partnern.
Als Nutzer von eautoteilen.at haben Sie Zugriff auf einen Pool von 19 E-Fahrzeugen im Vulkanland der Modelle Renault ZOE, Renault Kangoo, Nissan eNV 200, VW e-Golf, Tesla X, Hunday IONIQ

Das Ziel der ausgezeichneten Initiative ist die Schaffung eines Bewusstseins für die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen, sowie der Abbau von Vorurteilen gegenüber Elektroautos. Elektromobilität kann dabei aus erster Hand erfahrbar werden.


Vorgangsweise zum eautoteilen
1. Einmalige Registrierung
2. Online reservieren
3. Elektroauto fahren
4. Bezahlen (automatisiert per Lastschrift)


Was ist eautoteilen?
* Elektroauto nutzen ohne es zu besitzen
* Ein Fahrzeugbesitzer – mehrere Nutzer
* eautoteilen statt Zweit- oder Drittauto
* kostengünstiges und umweltfreundliches Fahren mit Elektroautos
* Zugriff auf viele verschiedene Fahrzeug im Verbund
* unkomplizierter Zugang zum Fahrzeug (online buchen)

Aktion von 1. April bis 30. September 2019

NUR EUR 20,- pro Tag (Tesla Model X nur EUR 70,- pro Tag)
Aktionstarif 3 Mal pro Person im Aktionszeitraum buchbar
200 km frei (danach 50ct/km)
Ermäßigte Registrierungsgebühr 20€

Partner
Bei folgenden Partnern ist eine Registrierung und Teilnahme an der Aktion möglich. Eine Übersichtskarte der Standorte und die Kontaktdaten finden Sie auf www.eautoteilen.at.

• Autohaus VW Trummer
• Autohaus Zehethofer
• AWV Radkersburg
• Bad Gleichenberger Energie GmbH
• e-Lugitsch
• Herbert Lugitsch u. Söhne
• Lokale Energieagentur - LEA GmbH
• Marktgemeinde Gnas
• Marktgemeinde Paldau
• Marktgemeinde Riegersburg
• Marktgemeinde St. Peter a. O.
• Marktgemeinde St. Stefan i.R.
• Maschinenring Süd-Ost
• Stadtgemeinde Fehring


Vulkanland und Stadtgemeinde Fehring

Unternehmen und 16 Gemeinden – darunter auch die Stadtgemeinde Fehring – sind mit an Bord und setzen im Vulkanland gemeinsam auf Elektromobilität. Für das laut Eigendefinition österreichweit größte Carsharing-Projekt namens „eautoteilen im Steirischen Vulkanland“, welches nun volle Fahrt aufnimmt, werden insgesamt 41 E-Fahrzeuge und 16 elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge in einem Pool als Leihfahrzeuge allen BürgerInnen mit einer gültigen Fahrererlaubnis und rechtsgültiger Registrierung zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden 73 öffentliche Ladestellen entstehen.

Vor der Nutzung der eautoteilen-Fahrzeuge ist eine gültige Registrierung erforderlich. Die Registrierung erfolgt mittels Anmeldekarte. Diese ist ausgefüllt mit einer Kopie des Führerscheins und der unterfertigtem Nutzungsvereinbarung im Stadtamt Fehring abzugeben. Mit der Registrierung erhalten die Mitglieder die Mobilitätskarte und die Zugangsdaten für die online-Nutzung des Buchungssystems. 

Die Nutzungsvereinbarung sowie die Anmeldekarte finden Sie im Download-Bereich. Weitere Infos: www.eautoteilen.at

In diesem Sinne wünschen wir gute und saubere Fahrt!