Ärzte und Ärztinnen in Fehring

Allgemeinmedizin

Dr. Wolfgang Scheucher 8350 Fehring, Radkersburgerstraße 1a MEHR >
Dr. Maria Theresia Thaler 8350 Fehring, Ungarnstraße 10g MEHR >

Fachärzte und Fachärztinnen

KINDERARZT Dr. Peter Maritschnegg 8350 Fehring, Hauptplatz 4 MEHR >
FRAUENHEILKUNDE Dr. Ingrid Jagersberger 8350 Fehring, Bahnhofstraße 14 MEHR >
NEUROLOGE Dr. Albert Weinrauch 8350 Fehring, Hauptplatz 9 MEHR >

Zahnheilkunde

Dr. Johannes Baumhackl 8350 Fehring, Hauptplatz 6 MEHR >
Dr. Barbara Fuchs 8350 Fehring, Bahnhofstraße 20 MEHR >
Dr. Fritz Pöllinger 8350 Fehring, Hatzendorf 139 MEHR >

Tiermedizin

Tierarztpraxis Anton Eder & Claudia Fartek 8350 Fehring, Fürstenfelderstraße 4 MEHR >

Ärzte-Bereitschaftsdienst


Welcher Arzt hat für mich geöffnet?
www.ordinationen.st ist das steirische Portal zur Information der derzeit geöffneten Arzt-Ordinationen in Ihrer Nähe. Unter Ärztesuche finden Sie sämtliche Öffnungszeiten, die Adresse und weiterführende Informationen zu Ihrem gesuchten Arzt.



Das Gesundheitstelefon ist unter der Telefonnummer 1450, 365 Tage 24 Stunden erreichbar. Besonders medizinisch geschultes diplomiertes Krankenpflegepersonal (sowie ein/er Arzt/Ärztin im Hintergrund) lotst jede Anruferin bzw. jeden Anrufer durch ein medizinisch-wissenschaftliches Expertensystems und gibt dann Verhaltensempfehlungen ab. Dabei wird auch der aktuelle Aufenthaltsort der Anruferin/des Anrufers sowie nächstmögliche Behandlungsstellen und deren Öffnungszeiten berücksichtigt um eine optimale Versorgung zu ermöglichen. Dies ermöglicht in Zukunft eine zielgerichtete Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen und somit wirklich notwendigen Visiten an BereitschaftsärztInnen weiterzugeben.

Da das Gesundheitstelefon in der Leitstelle des Roten Kreuzes angesiedelt ist, werden Notfälle sofort und direkt an Notärzte weitergeleitet. Bei Bagatellerkrankungen (z.B. Zeckenbiss) wird zu einem niedergelassenen Arzt bzw. zu einer niedergelassenen Ärztin oder in ein Gesundheitszentrum am nächsten oder übernächsten Tag verwiesen. Der Einsatz dieses Expertensystems hat sich in den Bundesländern Niederösterreich, Wien und Vorarlberg in einer zweijährigen Pilotierung bewährt und wird nunmehr in der Steiermark ausgerollt.

Weiterführende Informationen finden Sie: http://www.gesundheitsversorgung-steiermark.at/themen/bereitschaftsdienst