Südoststeirische Thermenland-Weintage

Freitag, 31.7.2020 bis Sonntag, 2.8.2020
Jedes Jahr zu Augustbeginn versammeln sich am Fehringer Hauptplatz die besten Weinbauern des Steirischen Thermen- und Weinlandes, um ihre besonderen Tröpferln zu präsentieren. Ein Degustationsevent, das seinesgleichen sucht und alljährlich ein zahlreiches Publikum anzieht und begeistert. Extra Vorsichtige hüten sich übrigens vor der romantischen Stimmung im »Weindorf« am Hauptplatz. Sie hat schon so manchen unbefangenen Gast zum Beute-Fehringer werden lassen.
Auch das Showprogramm kann sich sehen lassen ...




Fehring wurde wieder zur Weinhauptstadt
Auf dem Fehringer Hauptplatz fanden von 2. bis 4. August 2019 die bereits 38. Südoststeirischen Thermenland Weintage statt.

Insgesamt 16 Weinbauern aus der Region präsentierten im traditionellen Weindorf ihre ausgezeichneten Jahrgänge und luden zum festlichen Gustieren. Ein vielfältiges musikalisches Programm und ein regionales gastronomisches Angebot rundeten die Veranstaltung ab. Das Wetter meinte es in diesem Jahr gut mit den Fehringern und bescherte den Veranstaltern an allen drei Tagen regen Zulauf. Die Weinbauern gaben bei den Weintagen 2019 einen umfassenden Einblick in ihre Produkte. So kamen Weinliebhaber in der Südoststeiermark voll auf ihre Kosten.

Bei der Eröffnung durfte Vizebürgermeister LAbg. Franz Fartek in Vertretung von Bürgermeistser Mag. Johann Winkelmaier unter anderem Landtagspräsidentin Gabriele Kolar, Landesrat Christopher Drexler, LAbg. Cornelia Schweiner, Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner, die ehemalige Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und die Weinprinzessin Maria Jöbstl begrüßen.

Die 38. Südoststeirischen Thermenland Weintage wurden vom Tourismusverband Fehring in Kooperation mit der Stadtgemeinde Fehring sowie den Weinbauvereinen Klöch, Sankt Anna am Aigen, Fürstenfeld, Sankt Peter am Ottersbach, Riegersburg, Großwilfersdorf und Fehring veranstaltet.

Hier geht's zur Fotogalerie der 38. Südoststeirischen Thermenland Weintage