Roten Kreuz - Besuchsdienst

Rotes Kreuz Besuchsdienst
8350 Fehring, Grazerstraße 13 Lageplan

Es sind die kleinen Dinge, die uns die Lebensfreude erhalten – ein erfrischender Spaziergang, ein duftender Kaffee mit einer köstlichen Mehlspeise dazu, oder ein witziger Schnappschuss, der immer wieder zum Lachen reizt. Doch was ist, wenn die eigenen Kinder nicht so oft zu Besuch kommen können? Was ist, wenn die FreundInnen nicht mehr mobil sind? Mit wem teilt man dann die Freude über den Spaziergang und über den Geschmack des Kuchens? Wem erzählt man die lustige Geschichte zum Schnappschuss im Fotoalbum?
Die freiwilligen MitarbeiterInnen im Besuchsdienst des Roten Kreuzes schenken SeniorInnen ihre Zeit. Sie kommen einmal pro Woche für 2 bis 3 Stunden ins Haus und leisten Gesellschaft – um Karten zu spielen, Fotoalben anzuschauen oder einfach nur über Gott und die Welt zu reden. Und ist der Wunsch nach einem Spaziergang, nach einem gemeinsamen Kaffeehaus-oder auch Friedhofsbesuch da, begleiten sie dabei. All das machen sie freiwillig und unentgeltlich. Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und bringen ihren Betreuten Wertschätzung und Achtung entgegen.

Der Besuchsdienst des Roten Kreuzes in Fehring ist seit 20 Jahren für alle Menschen da, die wenig Ansprache haben und sich jemanden wünschen, der ihnen zuhört und ihre Anliegen ernst nimmt. Zudem ist er als Entlastung für pflegende Angehörige gedacht, damit diese zwischendurch Freiraum für sich selbst haben. Die regelmäßigen Besuche bauen Beziehung auf und geben ein Gefühl der Sicherheit.
Wir schenken Ihnen Zeit – der Besuchsdienst ist kostenlos
und vertraulich!

Sie hätten gern nähere Informationen zum Besuchsdienst? Sie kennen jemanden, der gerne besucht werden möchte? Sie möchten mitarbeiten? Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterinnen der Besuchs- und Begleitdienstgruppe Fehring.


Ansprechpartnerin:
Frau Franziska Fauster
0680/2190091
f.fauster@gmx.at