Heinersreuth in Bayern

Gemeinde Heinersreuth
95500 Heinersreuth, Kulmbacher Straße 14
Tel.: 0049 921 747400
Mobil: 0049 921 7474044
poststelle@heinersreuth.com
http://www.heinersreuth.de Lageplan

Die Partnergemeinde Heinersreuth mit ihren 18 Gemeindeteilen und ca. 3800 Einwohnern erstreckt sich im romantischen Rotmaintal von den Toren des Oberzentrums Bayreuth bis zur Landkreisgrenze. Besonders erwähnenswert ist die unmittelbare Nähe zur Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth, welche als größte Stadt des Regierungsbezirkes Oberfranken gilt. Erstmalig wurde Heinersreuth als kleine Siedlung im Jahre 1396 erwähnt. Zur Gemeinde gehören seit der Gemeindegebietsreform im Jahr 1973 die ehemaligen Gemeinden Altenplos, Cottenbach und Unterwaiz. Heinersreuth zeichnet sich durch hohen Wohn- und Freizeitwert aus. Besonders zu erwähnen ist der Rot-Main-Auen-Weg, welcher uns vor den Toren der Stadt als Naherholungsgebiet auf 21,5 km gut markierter Strecke die Kulturlandschaft der idyllischen Auen des Roten Mains zwischen Bayreuth und Neudrossenfeld-Langenstadt erschließt.

Gerne können Sie sich weitere Einblicke in unsere Gemeinde auf unserer Webseite verschaffen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über einen persönlichen Besuch in unserer idyllischen Gemeinde Heinersreuth!

Ihre Bürgermeisterin Simone Kirschner