Auf den Spuren der Vulkane

Auf den Spuren der Vulkane
Steirisches Vulkanland, Weitwanderweg
www.spuren.at Lageplan

Das Wanderwegenetz entlang der Spuren der Vulkane zeigt das Abbild eines Menschen in der Natur. Die Wege fließen durch die Landschaft, wie die Meridiane durch unseren Körper. Unter dem Motto »Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile« sind alle Tagestouren miteinander verbunden und treten unter dem gemeinsamen Titel »Auf den Spuren der Vulkane« nach außen auf. Dieses ganzheitlich vernetzte Angebot von Landschaftsimpulsen, Köstlichkeiten und meisterlichem Handwerk präsentiert sich als Lebenskraft Vulkanland mit 600 km vernetzten Wegen.

Die beiden Fehringer Wanderwege sind angeschlossen an das Wanderwegnetz »Auf den Spuren der Vulkane«. Die ersten Etappen führen dabei entlang des »Handweges« zum höchst gelegenen und wohl auch schönsten Gemeindegebiet von Fehring, mit eindrucksvollen Aussichtspunkten und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten.