TUS-Sektion HAP KI DO (System Kim Sou Bong)

Sascha Tonweber
8350 Fehring, Schiefer 124
Mobil: 0660/4333049 (Annemarie Halbedl – Trainer)
anne3hap@yahoo.de
http://www.hap-ki-do.co.at Lageplan

Koreanische waffenlose Selbstverteidigung mit Schlag-, Hebel-, Wurf- und Fußtechniken zum Persönlichkeitsschutz durch Förderung von Widerstandswillen und Durchsetzungsvermögen.