Dienstpostenausschreibung

Die Stadtgemeinde Fehring schreibt folgende Dienstposten aus:

Mitarbeiter/in
in der Finanzabteilung

(40 Wochenstunden)

Aufgabenbereich:
– Überwachung des Gemeindebudgets
– Mitwirkung bei der Erstellung der Voranschläge und Finanzpläne für den Bereich der Gemeindeverwaltung sowie der gemeindeeigenen Gesellschaften gemeinsam mit dem Leiter der Finanzabteilung
– Abwicklung des Förder- und Berichtswesens
– Controlling
– Beschaffungswesen
– Administrative Tätigkeiten

Allgemeine Voraussetzungen:
– AHS- oder HAK-Abschluss
– Sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse
– Führerschein B

Anstellungserfordernisse:
– Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung einschließlich Ablegung erforderlicher Prüfungen
– Fähigkeit zur Teamarbeit, analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Zahlenaffinität
– Selbstständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise
– Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
– Flexibilität

Die Entlohnung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Gemeindevertragsbedienstete in der Entlohnungsgruppe b
(Monatslohn mind. EUR 1.967,00 brutto für 40 Wochenstunden).
Weiters vorausgesetzt wird bei allen BewerberInnen die österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Staatsbürgerschaft, ein einwandfreier Leumund, eine gesundheitliche Eignung sowie ein abgeschlossener Präsenz-/Zivildienst (bei männlichen Bewerbern).
Die Vorlage einer Strafregisterbescheinigung ist erst bei Anstellung erforderlich. Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeindevertragsbedienstetengesetzes – jeweils vorerst befristet auf ein Jahr, anschließende Möglichkeit eines unbefristeten Dienstverhältnisses bei positiver Beurteilung.

Frühester Dienstbeginn: 01.09.2017

Schriftliche Bewerbungen unter Anschluss der üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise) richten Sie bitte ausschließlich per Post an die Stadtgemeinde Fehring, z.Hd. StADir. Mag. Sigrid Groß persönlich, Grazerstraße 1, 8350 Fehring oder per Email an sigrid.gross@fehring.gv.at bis
spätestens 16.06.2017.

Bisher eingelangte Bewerbungen werden nicht in Evidenz gehalten.

Der Bürgermeister:
Mag. Johann Winkelmaier e.h.