Hochwasserhilfe für Betriebe

Die Wettersituation in den vergangenen Tagen und Wochen mit Starkregen und Hochwasser hat in vielen Teilen der Steiermark zu schweren Schäden geführt. Viele Firmen sind massiv betroffen.

Die Wirtschaftskammer Steiermark hat gemeinsam mit der SVS und der WKÖ eine Soforthilfe-Aktion gestartet, um betroffene Betriebe rasch und unbürokratisch zu helfen.

Es wird für jedes betroffene Unternehmen eine Soforthilfe in der Höhe von bis zu zehn Prozent des nicht gedeckten Schadens (maximal 10.000 Euro) zur Verfügung gestellt.
Die Soforthilfe kann direkt bei in der Regionalstelle Südoststeiermark beantragt werden.

Für den Antrag werden benötigt:
• die Kopie des Privatschadensausweises (Bestätigung der Gemeinde, dass der Betrieb vom Hochwasser betroffen ist)
• die Erklärung der etwaig leistenden Versicherung, über die Höhe der durch die Versicherung übernommenen Schäden
• wenn vorhanden, vorliegende Angebote für Ersatz- und Reparaturmaßnahmen

Die Wirtschaftskammer Steiermark ist bemüht, den Betrieben in dieser schwierigen Situation so rasch wie möglich zu helfen!

Bei Fragen steht Ihnen die Wirtschaftskammer Südoststeiermark gerne zur Verfügung:
Tel.Nr. 0316/601-9100 oder suedoststeiermark@wkstmk.at

Grafik: WKO Steiermark