Verein Kultur Gerberhaus

Der Verein Kultur GerberHaus lädt zur Ausstellung Sarah Konjic „formlos“ ...

Vernissage: Freitag, 17.01.2020, Beginn: 19:30 Uhr, Gerberhaus OG
Einführung: Bgm. Mag. Johann Winkelmaier

Ausstellungsdauer: 18.01. - 21.02.2020
Die Künstlerin wird anwesend sein.
MO 15 - 18 Uhr, DI 16 - 17 Uhr, MI 9 - 10 Uhr, FR 16 - 19 Uhr und SA 9 - 10 Uhr.

Gerberhaus OG
Die in Fehring aufgewachsene Künstlerin mit bosnischen Wurzeln Sarah Konjic,
studierte an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz
Malerei und Grafik als auch Angewandte Kunst- und Kulturwissenschaften. Während
ihrer Studienzeit war sie für mehrere Jahre als Studienassistentin im Siebdruck tätig
und wirkte in zahlreichen Ausstellungen mit.

Ab 17. Jänner 2020 zeigt Sarah Konjic ausgewählte Malereien aus den Serien
"Nothingness" und "luftig roh" in den Ausstellungsräumen des Gerberhauses Fehring. In
ihren Arbeiten werden Lichträume und Atmosphären aufgelöst und neugebildet.
Dargestellt durch bewegte, organische Lichträume. Wiedergegeben auf atmenden
Oberflächen, befreit von ihren üblichen Grenzen. Eine Verkörperung eines Limbus
zwischen "Etwas" und "Nichts". Deren Erscheinungen sich durch den Wandel ihres
Lebensraumes ändern. Dem Betrachter täuschen sie Körperlichkeit vor, welche
eigentlich nicht existent ist. Die gewähren ihm die nicht greifbaren Formen frei zu
interpretieren: Himmelslandschaften, Atmosphären, abstrakte Farbgebilde. Ein Spiel
mit Metamorphosen, welche durch die Betrachtung verschiedener Perspektiven
entstehen können.

Freier Eintritt!
Infos: Website: www.konjicsarah.com, E-Mail: sarahk.njic@gmail.com
Veranstalter und weitere Infos: Verein Kultur GerberHaus, Obmann Dr. Karl Hermann, 0664/1459210 u. 03155/2303-0